•• Kunst- und Medienkritik als Friedenserziehung SS2011

Dozenten: Prof. Gordon Mitchell und Dr. Shirin Fathi

Interdisziplinäres Lehrangebot Friedensbildung/Peacebuilding der Universität Hamburg ; SS 11

Das Seminar dient als Vorbereitung und Einführung für die diesjährige Sommeruniversität „Kunst und Frieden“ des interdisziplinären Lehrangebots „Friedensbildung-Peacebuilding“, es kann aber auch unabhängig davon besucht werden. Im ersten Teil werden anhand von Beispielen der Roman- und Filmanalyse die Arbeitskunst von Kulturkritik dargestellt.
In der Zwischenphase sollen in einem Selbststudium in Kleingruppen eigene Analysen eines Textes (Zeitschriften-Artikel, Short-Story, Roman etc.) oder eines Bildes (Kunstwerk, Spiel- oder Dokumentarfilm etc.) durchgeführt werden. Die Ergebnisse werden an den beiden folgenden Blockveranstaltungen präsentiert und diskutiert.
Der Leistungsnachweis kann über die regelmäßige und aktive Teilnahme und die Übernahme eines Referats oder Hausarbeit erworben werden.

Die Kommentarfunktion zu diesem Beitrag wurde deaktiviert.


Kategorien

Meta

Impressum und Nutzungsbedingungen