Julia

Ein weiterer toller blogs.epb.uni-hamburg.de/blog

Textzusammenfassung “ Was ist ein Medium „

Die Publizistik “ Was ist ein Medium“ geschrieben von Thomas Mock thematisiert den Begriff des Mediums. In diesem Zusammenhang versucht der Autor einen Überblick über die verschiedenen Definitionen des Mediums  zu geben.

Gleich zu Beginn seiner Ausführungen stellt Thomas Mock klar, dass  keine eindeutige Definition für den Begriff des Mediums existiert. Allgemein bezeichnet er ein Medium als einen Gegenstand mit deren Hilfe Kommunikation ermöglicht wird (vgl. S.183). Dabei sein der Terminus Medium nicht ein Substanzbegriff, sondern vielmehr ein Beziehungs- oder Funktionsbegriff. (vgl. S.184). Ins Zentrum  seiner Betrachtung  setzt  Mock somit einen Überblick über den Medienbegriff. Hierbei betont er, dass er sich nicht auf eine Definition festlegen werde.

Im Laufe der Jahrhunderte habe sich der Begriff zahlreiche Male neu definiert, wobei  sich heutzutage das Medium als Kommunikationsmittel als herausstechende Bedeutung heraus kristalisiert habe.(vgl. S.185 )

Benutzung fände der Term in diversen Bereichen:  Er ist Bestandteil der Informationstheorie, der Kommunikationswissenschaft, der Medienwissenschaft, der Soziologie, sowie  der postmodernen Medientheorie. (vgl. S.186f.)

Kommunikation an sich sei ein Signal- und Informationstransfer zwischen zwei Menschen die kommunizieren. Daher ist ein Medium unverzichtbar für den Vorgang der Kommunikation.(vgl. S.189)

Kommentare sind geschlossen.

Impressum und Nutzungsbedingungensowie Datenschutzerklärung