Monatsarchiv für September 2009

 
 

lea.- Dialog 22. September – ein Erfolg!

lea-Dialog Eva TP4

Das Teilprojekt „Prozessbegleitende Diagnostik am Übergang Schule-Beruf und in der Arbeitswelt“ des Verbundprojekts Literalitätsentwicklung von Arbeitskräften (lea.) veranstaltete am Dienstag den 22.09.09 eine Tagung zum Thema „Blockierte Zukunft“ aufgrund fehlender Literalitätskenntnisse von jungen Erwachsenen am Übergang Schule-Beruf. Ziel der, von ca. 70 interessierten Tagungsgästen aus den Bereichen Wissenschaft, Politik, Behörden, allgemeinen und beruflichen Schulen, Wirtschaft und freien Bildungsinstitutionen besuchten Veranstaltung war es, die Wirkungsweisen der Lebensbedingungen und motivationalen Voraussetzungen von jungen Erwachsenen aus unterschiedlichen wissenschaftlichen Perspektiven zu beleuchten, da diese für die Initiierung von Nachlernprozessen im Bereich der Grundbildung mit einer vorangestellten Förderdiagnostik von zentraler Bedeutung sind.
Den ganzen Beitrag lesen…

Fachtag Alphabetisierung vom 4.-6. November 2009

Unter dem Motto „Kunst.Kultur. Aktion.“ findet vom 4.-6. November in Hannover der jährliche Fachtag Alphabetisierung im Rahmen der UN-Weltalphabetisierungsdekade statt. Neben einer Reihe von Vorträgen und Seminaren wird auch das Verbundprojekt lea. mit aktuellen Produkten und Ergebnissen auf der Projektmesse am 5. November im Copthorne Hotel Hannover vertreten sein. Die Tagung wird veranstaltet vom Bundesverband Alphabetisierung und Grundbildung und in Zusammenhang mit dem Bündnis für Alphabetisierung und Grundbildung in Deutschland gefördert.

Nähere Informationen zum Tagungsprogramm und zur Anmeldung finden Sie auf der Website des Bundesverbandes:

http://www.alphabetisierung.de/projekte/fachtagung-alphabetisierung-2009.html

Weltalphabetisierungstag 8. September 2009

Jedes Jahr am 8. September erinnert die UNESCO daran, dass Millionen Menschen weltweit nicht lesen und schreiben können. Das zentrale Thema der Veranstaltung in diesem Jahr war „Alphabetisierung und Grundbildung im Kontext von Wirtschaft und Arbeit“. Neben sehr interessanten Vorträgen nationaler und internationaler Bildungsengagements von Carol Taylor (NIACE – Großbritannien), Hans Jürgen Hansen (VUC S√∏nderjylland – Dänemark), Bertrand le Grix de la Sall (I’OPCA FAF Propreté – Frankreich) und Shirin Huber (UPS – Deutschland) präsentierten die vom Bundesministerium für Bildung und Forschung geförderten Projekte zur Alphabetisierung und Grundbildung im Kontext von Wirtschaft und Arbeit ihre Entwicklungen und Produkte. Die Teilprojekte „Berufsbegleitende Diagnostik am Übergang Schule-Beruf“ und „Koordination“ haben das lea.-Projekt vor Ort vertreten.

Riskogruppe ist motivierter als ihr Ruf

14. September: Presseinformation der Universität Bremen – Bremer Studie gibt Aufschluss über junge Erwachsene, die vor der Berufsausbildung stehen, aber schulische Voraussetzungen nicht erfüllen – Fachtagung am 22. September 2009 an der Universität Bremen [Presse-infos] Bremer Studie_ PISA-Risikogruppe motivierter als ihr_Ruf

die lea.- Alpha Levels

ab sofort finden Sie hier unsere lea.- Kompetenzmodelle der Dimensionen

Lesen Kompetenzmodell Lesen

Schreiben Kompetenzmodell Schreiben

Sprachempfinden Kompetenzmodell Sprachempfinden

Mathematisches Grundwissen Kompetenzmodell Mathematisches Grundwissen


Kategorien

Archiv

Meta

aap wisoak Volkshochschule Bremen
Impressum und Nutzungsbedingungen