Gestern war anders! – Zum Umgang mit Heterogenität in der beruflichen Bildung

Die Handwerkskammer Bremen und die Akademie für Arbeit und Politik der Universität Bremen laden zur Fachtagung „Gestern war anders! Zum Umgang mit Heterogenität in der beruflichen Bildung“ am 30.September 2010 in der Handwerkskammer Bremen ein.

Die viel zitierte „neue Unübersichtlichkeit“ ist im dualen System der Berufsausbildung längst angekommen. Es scheint immer häufiger so zu sein, als redeten betriebliche AusbilderInnen, BerufsschullehrerInnen und Auszubildende
aneinander vorbei. Und wo Verständigung nicht gelingt, kommt es schnell zu Unverständnis und zu Schuldzuweisungen!

Beteiligte aus Wissenschaft, Unterstützungseinrichtungen, Betrieben und Schulen sollen gemeinsame Überlegungen treffen können, welche Grundorientierungen, Kompetenzen und Unterstützungsmaßnahmen erforderlich sind, damit Missverständnisse zwischen den AkteurInnen im dualen Berufsausbildungssystem transparent und lösbar werden.

Einen Flyer mit Programm, Inhalt und Anmeldung  finden Sie unter folgendem Link zum downloaden:

Tagungsflyer Gestern war anders


 
 
 

Die Kommentarfunktion zu diesem Beitrag wurde deaktiviert.


Kategorien

Archiv

Meta

aap wisoak Volkshochschule Bremen
Impressum und Nutzungsbedingungensowie Datenschutzerklärung