Beitrag in „Zahnmedizin und Gesellschaft“

Die LEO-Studie widmet sich inhaltlich unter anderem der Frage gesundheitsbezogener Praktiken und Grundkompetenzen. Passend dazu erschien in der Ausgabe 2/2017 der Zeitschrift „Zahnmedizin und Gesellschaft“ ein Beitrag über Ergebnisse der ersten LEO-Studie und ein Ausblick auf die aktuelle Studie (Klaus Buddeberg, Lisanne Heilmann, Anke Grotlüschen). Das Heft behandelt den Schwerpunkt „Mundgesundheitskompetenz in Deutschland“.
Download des Beitrags


 
 
 

Die Kommentarfunktion zu diesem Beitrag wurde deaktiviert.


Meta

Impressum und Nutzungsbedingungensowie Datenschutzerklärung