Let’s Talk: Analphabetismus in Hamburg – Gibt’s den wirklich? / Podiumsdiskussion

Das UNESCO Institut für Lebenslanges Lernen richtete anlässlich des Weltalphabetsierungstages eine Podiumsdiskussion zum Thema: Analphabetismus in Hamburg – Gibt’s den wirklich? aus. Gregor Dutz erläuterte als Vertreter der LEO-Studie die Positionen der Wissenschaft.


 
 
 

Die Kommentarfunktion zu diesem Beitrag wurde deaktiviert.


Meta

Impressum und Nutzungsbedingungensowie Datenschutzerklärung