Tag Archives: gefangenendilemma

Mathematische Spieltheorie, ethisches Handeln und Gesellschaft

Die mathematische Spieltheorie beschäftigt sich mit den sich gegenseitig beeinflussenden Entscheidungen mehrerer (rational handelnder) Spieler und deren mathematischen Beschreibung. Sie steht in Abgrenzung zu den Spieltheorien von z.B. Kulturanthropologen, Pädagogen, Psychologen etc. zu Strukturen und Funktionen des Spiels. Grundsätzlich haben … Continue reading

Posted in culture, gamedesign, games, ideas for games, method | Tagged , , , , , | 1 Comment

“Skrupel” – ein Spiel mit Moral

Eines der prägendsten Attribute von Spiel ist die Entscheidung auf Seiten des Spielers. Um den rein strategisch-logischen Entscheidungen auch interpretativ-subjektiv-narrative entgegen zu setzen, habe ich mir basierend auf Kohlbergs “Heinz-Dilemma”  und der Punktevergabe des “Lexikon-Spiels” das Seminarspiel “Skrupel” ausgedacht. Interessanterweise … Continue reading

Posted in culture, gamedesign, games, metagames, method | Tagged , , , , , | 1 Comment