Update der EPB Blogs am Donnerstag den 13. August 2009

Liebe Nutzer der EPB Blogs,

wir möchten Sie über ein Update der Blogfarm auf die aktuelle Softwareversion 2.8.3 informieren.
Das Update wird am Donnerstag den 13. August durchgeführt. Das Update schliesst mehrere Sicherheitslücken, verbessert den Spamschutz und behebt mehrere kleine Fehler. Mit dem Update ändert sich auch das Benutzerinterface der Blogs. Einen ersten Eindruck können Sie diesem Video und dem beigefügten Screenshot entnehmen.
Die Blogfarm wird am Donnerstag ab 9.00 Uhr gesperrt sein. Wir werden von allen Inhalten ein BackUp anlegen. Sollten Sie aktuell Prüfungs- oder Studienrelevante Inhalte in Ihrem Blog vorhalten, so ist eine parallele Sicherung dieser Inhalte ratsam.
Sobald das Update abgeschlossen ist werden wir im an dieser Stelle¬†darüber berichten.
Bitte prüfen SIe nach dem Update die Funktionen und Inhalte Ihres Blogs.
Wir machen zum erstmals ein Update der Blogfarm, deshalb hoffen wir auf Ihr Feedback und Verständnis.

Sollten Sie Fragen oder Anregungen zur Blogfarm unserer Fakultät haben, so können SIe sich gerne an mich wenden.

Ich wünsche Ihnen noch eine angenehme vorlesungsfreie Zeit.

Mit freundlichen Grüßen,
Ralf Appelt

Zitieren in Blogeinträgen

Um Ihnen das Zitieren in Ihren Blogeinträgen möglichst einfach zu machen haben wir wieder mal ein Plugin installiert. Es heißt WP-Footnotes und kann nach der Aktivierung durch SIe sofort in Ihrem Blog eingesetzt werden.
Ist das Plugin aktiviert brauchen Sie ihre Quelle nur noch in doppelte Klammern zu setzen1 und schon wird Ihnen automatisch eine Fußnote erstellt.

Der Screenshot zeigt wie dies aussehen könnte.

  1. Beispielquelle []

Plugins für Videos

Um Ihnen das Einbetten von Youtube Videos zu erleichtern/ermöglichen haben wir zwei Plugins installiert die Ihnen hierbei behilflich sind. Die Funktionsweise ist etwas unterschiedlich, aber in jedem Fall haben Sie ein paar Einstellungsmöglichkeiten beim Einbetten der Videos.
Die Plugins heißen Video Search Pop N Code und Smart Youtube.
Im Ergebnis nehmen sich die Plugins eigentlich nichts. zum Vergleich finden Sie bei Christina Schwalbe das Plugin „Video Search Pop N Code“ im Einsatz. Im Seminarblog „Blogging and Education“ findet das Plugin Smart YouTube Verwendung.
Um ein Plugin zu aktivieren gehen SIe bitte auf den Menüpunkt „Plugin“ in Ihrem Administrationsinterface und aktivieren Sie das entsprechende Plugin.