Wikis

Merkmale für ein Wiki:

Software: Für ein Wiki benötigt man eine spezielle Wiki-Software, die jedoch meisten ehr kompliziert sind. Es gibt jedoch Anleitungen im Internet und Quellen, um diese einfach einzubauen

Kollaboratives Arbeiten: Viele verschieden Personen haben Zugriff auf den Inhalt des Wikis. Eine lückenlose Kontrolle ist bei größeren Wikis (z.B. Wikipedia) nicht gewährleistet. Somit kann es sein, dass falsche Informationen wiedergegeben werden.

Aktualität: Durch die vielen verschiedenen Verfasser gibt es eine sehr hohe Aktualität der Inhalte.

Versionierung: Auch ältere Versionen können bei missbrauch wiederhergestellt werden, denn es gibt nach jeder Veränderung ein Backup. So kann man jede Veränderung nachvollziehen.

(http://www.medienkindheit.de/elearning-und-edutainment/wikis-in-schule-und-unterricht-einsetzen/)

 

Google Docs

Vorteile

  • Gleichzeitiges Arbeiten von mehreren Personen an einem Dokument
  • Dokument ist von überall (auch von zu Hause) abrufbar

Nachteile

  • Abhängigkeit vom Internet
  • Geringer Schutz vor Manipulation (Einer kann alles löschen)

Somit braucht es klare Regeln, wer was an dem Dokument verändern darf. Jeder Schüler muss bewusst sein, was er darf und was nicht und jeder muss auch die nötigen Kenntnisse im Umgang mit dem Internet und Textverarbeitungsprogrammen haben. Zudem sollte man als Lehrperson immer eine Alternative für den Unterricht parat haben, um einen möglichen Internetausfall kompensieren zu können.

(http://damianduchamps.wordpress.com/2010/05/01/google-docs-ein-meilenstein-fur-schule/)

Impressum und Nutzungsbedingungensowie Datenschutzerklärung