Öffentliche Ringvorlesung „Religionsdidaktik im Dialog“

Universitaet-HA-Politik-Koeln

Die Religionspädagogik bietet in Kooperation mit dem ZLH im Sommersemester eine Ringvorlesung an. Renomierte Vertreterinnen und Vertreter religiös und konfessionell unterschiedlicher Fachdisziplinen kommen unter religionspädagogischem Blickwinkel miteinander ins Gespräch. Die Ringvorlesung findet im Rahmen des Lehrlabors unterstützt durch die Heinz Nixdorf Stiftung und den Stifterverband für die Deutsche Wissenschaft statt. Gäste sind herzlich willkommen.

  • 17. April 2015: Mystik und Spiritualität – Alevitentum und Katholizismus im Gespräch
  • 08. Mai 2015: Philosophieren und Theologisieren mit Kindern und Jugendlichen – Philosophie und Theologie im Gespräch
  • 05. Juni 2015: Der Beitrag des Religionsunterrichts zu religiöser Erziehung und Glaubenspraxis – Judentum und Buddhismus im Gespräch
  •  03. Juli 2015: Heilige Texte und die politische Dimension des Religionsunterrichts – Evangelische und Islamische Religionspädagogik im Gespräch

Uhrzeit: 14:15-16:30 Uhr    Ort: Von-Melle-Park 6 (Philosophenturm), Hörsaal F

Plakat Ringvorlesung  Foto:dpa


 
 
 

Die Kommentarfunktion zu diesem Beitrag wurde deaktiviert.


Meta

Impressum und Nutzungsbedingungensowie Datenschutzerklärung