Orga

Kommunikation und Ankündigungen

Über die Rundmail-Funktion des EduCommSy-Raums werden von mir allgemeine Ankündigungen versendet, sie können dort ebenfalls gezielt Teilnehmer des Seminars anmailen. Stellen Sie also ein Profil mit gültiger eMail-Adresse, Foto und Kurzbeschreibung ein, damit wir uns bereits im Vorfeld ein wenig kennen lernen können.
Im EduCommSy-Raum bleiben diese Daten geschützt und nur sichtbar für Ihre Mit-SeminarteilnehmerInnen.

Literatur zum Seminar

Da manche Textauszüge aus Urheberrechtsgründen nicht im Blog stehen dürfen, befinden sie sich im geschützen EducCommSy-Raum „Spielend Lernen?“ unter „Materialien“.

Termine und grober Themenfahrplan

01     Di, 18. Okt. 2011          Seminarorganisation / Ziele und Grundlagen des Seminars
Theorie und Beispiele
02     Di, 25. Okt. 2011          Spiel 1
03     Di, 1. Nov. 2011           Spiel 2
04     Di, 8. Nov. 2011           Spiel 3
05     Di, 15. Nov. 2011          Lernen 1
06     Di, 22. Nov. 2011          Lernen 2
07     Di, 29. Nov. 2011          Spieldesign 1
08     Di, 6. Dez. 2011           Spieldesign 2 / Projektvorbereitung
Projektarbeit
09     Di, 13. Dez. 2011          Projektarbeitsphase 1
10     Di, 20. Dez. 2011          Projektarbeitsphase 2
11     Di, 10. Jan. 2012          Projektarbeitsphase 3
Präsentation
12     Di, 17. Jan. 2012          Präsentation 1
13     Di, 24. Jan. 2012          Präsentation 2
14     Di, 31. Jan. 2012          Präsentation 3 / Feedback
Abschluß
15     Semesterferien            Ggf. Beendigung von Projektentwürfen

Stine Information

Seminar Nr. 41-61.046
„Erziehung, Bildung und Sozialisation über die Lebensspanne; Spielend lernen? Struktur und Funktion von (Lern)Spielen“
Modul 0a4: Geschichte, Theorien und gesellschaftliche Bedingungen von Erziehung, Bildung und Sozialisation. (Modul VM AEW, 4 Leistungspunkte)

Informationen zum Modul und der Modulprüfung: Modul-Information (PDF)
Informationen zur Leistungspunktevergabe: Leistungspunkte-Information (PDF)

Die 4 Leistungspunkte errechnen sich wie folgt:

1 LP: Regelmäßige Teilnahme (max. zwei Fehltage)
1 LP: Vor- und Nachbereitung, d.h. Texte lesen, Bei-Spiele spielen, Gedanken um Design-Fragen machen etc.
1 LP: Input, d.h. Profil/Essay (0.1 LP, oblig.), Mikropräsentation (0.3 LP opt.), Blogbeiträge und Blog-Kommentare (0.3 – 0.6 LP), Gruppenarbeit zu den Seminarsitzungsaufgaben und anschließende Diskussionsbeteiligung (0.3 LP)
1 LP: Gruppenarbeit in der Entwicklung eines Spielkonzepts oder eines spielbaren Prototypen, Dokumentation, Kurzvorstellung

Modulabschlußprüfung für 2 LP:

  • Erstellung einer Hausarbeit (10 Seiten, Absprache des Themas, Abgabetermin 13.03.2012 04.03.2012)
  • Mündliches und Schriftliches Referat (7-10 Seiten, Absprache des Themas)
  • Mündliche Prüfung (30 Minuten, Absprache des Themas)

 

Schreibe einen Kommentar