Vortrag auf der ECER-Konferenz in Budapest

Am 9. September 2015 präsentierte Klaus Buddeberg Ergebnisse der Studie unter dem Titel „Supporters of Adult Low Performers in Literacy“ auf der European Conference on Educational Research (ECER) in Budapest. Der Vortrag war eingebettet in das Netzwerk 15 der Konferenz: Partnership in Education. In der anschlieĂźenden Diskussion wurde neben der Rolle der Mitwissenden als ‚Partner/innen‘ insbesondere auf das Verhältnis von non-formalem Lernen (Kursbesuch) und informellem Lernen im Kontext der Partnerschaft Bezug genommen.

PDF-Datei des Vortrags in englischer Sprache:
Buddeberg_2015_ECER_Supporters_of_adult_low_performers_in_literacy

Tags:


 
 
 

Die Kommentarfunktion zu diesem Beitrag wurde deaktiviert.


Impressum und Nutzungsbedingungensowie Datenschutzerklärung